07.01.01 18:26 Uhr
 158
 

Nissan revolutioniert seinen Montageprozess!

Es bricht eine neue Aera in der Autoindustrie von Japan an. Nach Pressemitteilungen zufolge, will der Autokonzern Nissan, der von Renault kontrolliert wird, ein Fertigungssystem einführen, bei dem Zulieferfirmen mit eingebunden werden.

Der Vorteil wäre, das die Produktionskosten um 10% gesenkt werden, der Fertigungsprozess leichter wird und Lagerbestände abgebaut werden.

Dieses System soll ab Juni diesen Jahres in einem Fertigungswerk für Sedan Modelle erstmals angewendet werden.