07.01.01 17:45 Uhr
 437
 

Palm statt Navigationssystem

Auf der Consumers Electronic Show wurde von Packet Video der neue Verkehrsservice Traffic411 vorgestellt.

Dieser macht es dem Autofahrer möglich, das Navigationssystem teilweise zu ersetzten, vor allem was Stauinformationen betrifft.

Dies erfolgt in Form der Übermittlung von Bildern von Straßenkameras oder durch die Abhörung des Verkehrsfunkes durch den Pocket PC.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MAdler
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Palm, Navigation
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?