07.01.01 17:23 Uhr
 11
 

Neue Power-Hochzeit - doch die Braut ziert sich noch

Laut "Sunday Business" ist eine Fusion zwischen Eon und PowerGen möglich. Investment Banker halten ein Zusammengehen beider Energieversorger im Bereich des Möglichen.

Doch die Braut PowerGen ziert sich noch. Chairman Ed Wallis ist gegen eine kurzfristige Fusion mit Eon.

Seine Priorität gilt USA, wo er jüngst den Energieversorger LGE Electricity übernommen hat.


WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Hochzeit, Power, Braut
Quelle: www.manager-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung
Verbraucherpreise stiegen 2017 so stark wie seit fünf Jahren nicht
Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?