07.01.01 16:31 Uhr
 106
 

15-jähriger klaute mit 1,4 Promille ein Mofa

Einem Jugendlichen wurde sein Hang zum Alkohol schließlich zur Stolperfalle. Weil Anwohner im Kieler Stadtteil Suchsdorf das Glas eines Autofensters splittern hörten, riefen sie die Polizei.

Am Tatort angekommen fanden die Polizisten den angetrunkenen Jugendlichen auf einem Mofa, welches er kurz vorher aus einer Garage entwendet hatte.

Nachdem die Atemalkoholüberprüfung einen Wert von 1,4 Promille ergab, wurde der Junge von der Kripo verhört. Anschliessend wurde er an die Erziehungsberechtigten übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pierre33
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Promi, Promille
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Mühlheim/Ruhr: Massenschlägerei auf offener Straße



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?