07.01.01 15:45 Uhr
 29
 

Zukünftiger US-Verteidigungsminister ein Rassist?

In einem Gespräch von 1971 zwischen dem zukünftigen US-Verteidigungsminister, Donald Rumsfeld, und dem ehemaligen US-Päsidenten Nixon stimmte Rumsfeld einer rassistischen Bemerkung Nixons über die farbige amerikanische Bevölkerung zu.

Der Sprecher des zukünftigen US-Präsidenten sagte jedoch, daß Rumfeld mit dieser Bemerkung Nixons nicht übereingestimmt habe. Dies steht aber im Gegensatz zu Orginal-Tonbandaufnahmen des Gesprächs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: helgebrauer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Verteidigung, Verteidigungsminister, Rassist
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?