07.01.01 15:43 Uhr
 9
 

Halbfinalteilnehmer im DFB-Hallenpokal stehen fest

Das Halbfinale im Stuttgarter DFB-Hallenpokal wurde von SpVgg Unterhaching, FSV Mainz 05, SSV Reutlingen und SSV Ulm 1846 erreicht.

Damit ist die SpVgg Unterhaching der letzte Fußball-Bundesligist, der am DFB-Hallenpokal weiter gekommen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: egrupe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DFB, Halle
Quelle: www.weltonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?