07.01.01 15:42 Uhr
 7.117
 

Das Ende von Papst Johannes Paul II - Alles weist darauf hin!

Das Oberhaupt der Kirche, Papst Johannes Paul II, der durch seine Parkinsonkrankheit mehr als gezeichnet ist sorgt auf der ganzen Welt für tiefes Mitgefühl.

Gestern sagte der Leibarzt, der den 80-jährigen schon mehr als 20 Jahre betreut : "Ich fürchte um ihn". Eine Sensation, wenn man bedenkt, daß sich der Vatikan über den Gesundheitszustand des Papstes ausschweigt.

Der Vatikan bereitet sich schon auf seinen Nachfolger vor, auch wenn der Vatikansprecher schon die Routen der nächsten Auslandsreisen festlegt. Auch über einen Rücktritt des Amtes ist die Rede. Im Jahre 1294 tat dies ein Papst...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ende, Papst, Papst Johannes Paul II., Johannes Paul
Quelle: www.express.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?