07.01.01 14:17 Uhr
 5
 

Roma in Zirkuswagen ausquartiert, neun Menschen auf elf Quadratmetern

Diese Art der Umsiedlung von Menschen macht sich eine Gemeindeverwaltung in der Nähe von Budapest zu eigen.
Um ein Haus abreißen zu können.

Eine Alternative zu diesen Zirkuswagen ist für die Großfamilie nicht in Aussicht gestellt worden, sie sollten annehmen oder auf der Straße leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Roma, Zirkus
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: 160.000 Demonstranten fordern die Aufnahme von Flüchtlingen