07.01.01 13:48 Uhr
 6
 

Kunstraub in Stockholm vor Aufklärung?

Mittlerweile wurden von der schwedischen Polizei 7 Verdächtige festgenommen. Darunter zwei Anwälte.


Der Verbleib der Rembrandt-Bilder sei weiterhin unbekannt. Aber man gehe davon aus, daß sie Schweden noch nicht verlassen haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: radson
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kunst, Stock, Aufklärung, Stockholm
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Österreich: Querschnittsgelähmte Sportlerin Kira Grünberg kandidiert für ÖVP
Trumps Kommunikationschef: "Versuche nicht, meinen eigenen Schwanz zu lutschen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?