07.01.01 12:53 Uhr
 22
 

Tanker mit explosiver Ladung in Seenot

Ein zypriotischer Tanker mit 29.000 Tonnen Benzin an Bord ist in Südspanien in Seenot geraten. Das Schiff weist bereits einen 26 Meter langen Riss auf.Es wird befürchtet das aneinander reibendes Metall die Ladung zum explodieren bringen könnte.

Das Schiff wurde inzwischen aus der Küstennähe weggeschleppt die Besatzung wurde geborgen.Das marode Schiff soll nach Angaben der Behörden keinerlei Sicherheitsanforderungen erfüllen.


WebReporter: omi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tanker, Ladung
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ermittlungen gegen Rechtsanwalt der islamistischen Szene in Deutschland
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Whistleblowerin Chelsea Manning wird Einreise nach Kanada verweigert
Ermittlungen gegen Rechtsanwalt der islamistischen Szene in Deutschland
Wilsdruff: Bei 13.900 Einwohner nur 10 Asylbewerber - Dennoch 36 Prozent für AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?