07.01.01 12:45 Uhr
 15
 

Umfrage: Briten gegen Asylrecht

Nahezu die Hälfte der britischen Wahlberechtigten, nämlich 44 Prozent, sind zufolge einer Umfrage dafür, zukünftig überhaupt keine Asylbewerber mehr zuzulassen. 54 Prozent sind der Meinung, Großbritannien beherberge schon zu viele Einwanderer.

Desweiteren traut man der Politik wenig zu, mit der Asylfrage umgehen zu können. 19 Prozent der rund 1000 Befragten sprachen den Konservativen die entsprechende Kompetenz zu, 18 Prozent bevorzugten Blairs Labor Partei.

Eine überwältigende Mehrheit von 84 Prozent sieht eine Notwendigkeit, das Entscheidungsverfahren für Asylanträge zu beschleunigen.


WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Umfrage, Brite
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?