07.01.01 12:16 Uhr
 20
 

Kein Geld? - Männer in Taiwan verkaufen ihr Sperma-ONLINE!

In Taiwan hat die Arbeitslosigkeit einen Höchststand erreicht.
Deswegen wird auf immer mehr Internetseiten Sperma zum Verkauf angeboten.
Arbeitslose Männer tun dies, um sich über Wasser zu halten.

Doch das Verkaufen ist gesetzlich nicht erlaubt, deswegen reden sie nicht mehr von "kaufen" oder "verkaufen" sondern benutzen "Umschreibungen".
Für ihr Sperma bekommen sie 80-240 Pfund (1 Pfund = mehr als 3 DM).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Geld, Taiwan, Sperma
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?