07.01.01 11:23 Uhr
 511
 

So schnell können Straßenüberquerungen ohne Autounfall tödlich sein!

Ein 16-jähriger Junge starb, als er eine Straße überqueren wollte. Er stolperte und verlor das Bewusstsein. Obwohl er sofort in ein Krankenhaus eingeliefert wurde verstarb er kurze Zeit später.

Der schreckliche Vorfall passierte am Samstag in Hassell Street, Newcastle-under-Lyme, Staffordshire.

Die Identität ist bekannt, aber die Polizei will noch die Angehörigen informieren. Eine Obduktion wurde angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?