07.01.01 11:23 Uhr
 511
 

So schnell können Straßenüberquerungen ohne Autounfall tödlich sein!

Ein 16-jähriger Junge starb, als er eine Straße überqueren wollte. Er stolperte und verlor das Bewusstsein. Obwohl er sofort in ein Krankenhaus eingeliefert wurde verstarb er kurze Zeit später.

Der schreckliche Vorfall passierte am Samstag in Hassell Street, Newcastle-under-Lyme, Staffordshire.

Die Identität ist bekannt, aber die Polizei will noch die Angehörigen informieren. Eine Obduktion wurde angeordnet.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
50 deutsche Islamistinnen aus Syrien und dem Irak zurückgekehrt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?