07.01.01 02:33 Uhr
 529
 

Nach RTL Showskandal, ein TV-Star gibt zu: Zuschauer werden veräppelt

Thomas Ohrners Reaktion auf den RTL- Skandal: er sprach deutliche Worte. Ohrner bezeichnete das Fernsehen als "Käfig voller Idioten". Die Zuschauer von heute sollten aufpassen, denn die Quote zählt.

Am Ende sind es immer die Zuschauer die mit qualitativ schlechtem TV- Angebot zum Idioten gehalten werden. Nach dem RTL- Skandal sind sich die Zuschauer nicht mehr so sicher, welche Show noch auf ehrlichen Grundsätzen existiert.

In den Büros der TV- Macher glühen jetzt die Köpfe. Das Image muß neu aufgebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, TV, RTL, Zuschauer
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?