06.01.01 21:51 Uhr
 12
 

Pusteröhrchen aus Apotheke zu ungenau

Nach einem Test der deutschen Verkehrswacht sind Pusteröhrchen aus der Apotheke und Drogerien zu ungenau.

Während bei einem offiziellen Alkoholmessgerät der Polizei der Probant 0,5 Promille hatte, zeigte ein 'Do It yourself'-Röhrchen nur durchschnittlich 0,3 Promille an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bussgeld
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Apotheke
Quelle: www.verkehrsrecht.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu:
Inzest unter Deutschen
Deutscher entführt, vergewaltigt und erwürgt Kind:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?