06.01.01 21:51 Uhr
 12
 

Pusteröhrchen aus Apotheke zu ungenau

Nach einem Test der deutschen Verkehrswacht sind Pusteröhrchen aus der Apotheke und Drogerien zu ungenau.

Während bei einem offiziellen Alkoholmessgerät der Polizei der Probant 0,5 Promille hatte, zeigte ein 'Do It yourself'-Röhrchen nur durchschnittlich 0,3 Promille an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bussgeld
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Apotheke
Quelle: www.verkehrsrecht.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN