06.01.01 21:12 Uhr
 13
 

Zum Jahresende Zunahme von Dot-Com-Schließungen

Nach einer Studie der US-amerikanischen Firma Webmergers.com wurden rund 210 Schließungen von Internet-Firmen registriert, davon 60% im letzten Quartal.

Durch den dramatischen Kursverfall der Internetaktien ging den Dot-Coms zum Jahresende das Geld aus. 1,5 Millarden US-$ wurden allein von 40 Firmen verheizt und bis zu 15.000 Beschäftigte verloren durch die Pleiten ihre Arbeit.

Doch die Krise führt zu weitere Konsequenzn. Der starke Wettbewerb und der Geldmangel schädigen nun auch die Anbieter von Datenspeichern. Marktführer EMC und Veritas sowie Network Appliance müssen bereits 2-stellige Kursverluste hinnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Yoda_Lady
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schließung, Zunahme, Jahresende
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Basketballstar Michael Jordan siegt in Rechtsstreit um seinen chinesischen Namen
Miterbund macht Regierung für massive Preiserhöhungen verantwortlich



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?