06.01.01 21:10 Uhr
 16
 

2 Menschen starben bei Feuer in Seniorenheim

Ein schweres Feuer brach gestern in einem Seniorenwohnheim in der Provinz Ontario Kanada aus. 2 Menschen starben.
Ein Student mußte seinen Vater identifizieren. Es war ein sehr erfahrener Feuerwehrmann.

Seit 20 Jahren im Dienst der Feuerwehr verlor er sein Leben in den Flammen. Die Presse schrieb aber er sei aus dem Fenster des 3. Stock gefallen. Seit 100 Jahren der Erste Feuerwehrmann aus diesem Gebiet welcher sein Leben verlor.

Die ältere Person aus dem Heim konnte nicht identifiziert werden. Niemand kann sich die Ursache des Brandes erklären, denn das Gebäude wurde erst kürzlich untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Feuer, Senior
Quelle: www.canada.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?