06.01.01 20:44 Uhr
 10
 

Top Schirennläufer nach schwerem Sturz out!

Beim Riesentorlauf in Les Arcs stürzte Andreas Schifferer schwer und zog sich eine Knieverletzung zu (Seitenband und Meniskus).

Schifferer: "Ich war ein bissl spät dran und habe dann auf einer weichen Stelle Druck auf die Schaufel gegeben. Dabei hat es mir den Ski gefressen und das Knie rausgedrückt"

Damit ist die WM Saison für ihn vorbei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Top, Sturz
Quelle: sport.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?