06.01.01 20:44 Uhr
 10
 

Top Schirennläufer nach schwerem Sturz out!

Beim Riesentorlauf in Les Arcs stürzte Andreas Schifferer schwer und zog sich eine Knieverletzung zu (Seitenband und Meniskus).

Schifferer: "Ich war ein bissl spät dran und habe dann auf einer weichen Stelle Druck auf die Schaufel gegeben. Dabei hat es mir den Ski gefressen und das Knie rausgedrückt"

Damit ist die WM Saison für ihn vorbei.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Top, Sturz
Quelle: sport.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?