06.01.01 20:08 Uhr
 63
 

Was kam nach dem Mammut?

Bisher waren Forscher der Meinung, der aisatische Elefant sei näher mit dem Mammut verwandt als der afrikanische, da beide Ähnlichkeiten im Knochenbau aufwiesen.

Doch wie bei so vielen Untersuchungen wurde dieses Vermutung durch die Gentechnik widerlegt. Man untersuchte dazu Gengruppen der Dickhäuter, die bei allen drei Arten vorkommen. Die Genproben des Mammuts entnahm man aus Knochenfunden Sibiriens.

Erbgebnis, die Genproben des afrikanischen Elefanten sind eher mit dem Mammut verwandt, als die des asiatischen.
Spekualtionen über den Stammbaum der Dickhäuter wollen die Forscher jetzt noch nicht machen. Dazu braucht man weiter Untersuchungen.


WebReporter: sgottschling
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mammut
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?