06.01.01 19:32 Uhr
 7
 

Delta Air Lines streicht 7500 Flüge : Piloten streichen Überstunden

Die US-Fluggesellschaft Delta Air Lines gibt für das 4. Quartal eine Gewinnwarnung aus. Das operative Ergebnis liegt mit 65 - 75 Mio. Dollar niedriger als erwartet.

Als Begründung für die Gewinnwarnung gab Konzenvorstand Leo Mullin das schlechte Wetter und die Weigerung von Piloten Überstunden zu machen an. Aus diesem Grund musste Delta Air Lines allein im Dezember 7500 Flüge streichen.

Der Grund für die Weigerung der Piloten Überstunden zu machen liegt in den schon seit fast einem Jahr andauernden Tarifgesprächen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: egrupe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flug, Pilot, Überstunden
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?