06.01.01 19:29 Uhr
 16
 

Cichon verletzt aber Köln gewinnt trotzdem

Der Libero Thomas Cichon des 1.FC Köln mußte das Training auf Grund einer Muskelverletzung abbrechen. Der Spieler fällt 10 Tage lang aus. Der Einsatz nach der Winterpause bei Eintracht Frankfurt ist aber nicht gefährdet.

Der 1.FC Köln hat gleich zu Beginn des Jahres das erste Spiel gewonnen, deutlich und klar mit 15:0 gegen die SpVgg. Hürth-Hermülheim.


WebReporter: boomer1981
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale
Olympia: Deutschland steht im aktuellen Medaillenspiegel an zweiter Stelle
Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?