06.01.01 19:25 Uhr
 27
 

Superstar sauer auf Vereinspräsidenten - Er will weg!

Der Superstar des italienischen Topklubs Inter Milan und Nationalstürmer Christian Vieri droht mit dem Weggang aus dem norditalienischen Klub.

Der Grund für seinen Zorn ist die verfehlte Einkaufspolitik seines Präsidenten Massimo Moratti.
Der 27 jährige meint, "wenn es so weiter geht, dann bin ich weg!"

Er meint damit die Fülle an neuen Transfers und die nicht stabile Mannschaft der Italiener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rappa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Verein, Superstar
Quelle: www.sportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?