06.01.01 18:29 Uhr
 112
 

Deutscher Torwart muss ins Gefängnis

In Singapur ist ein deutscher Fußball-Torwart zu fünf Monaten Haft verurteilt worden. Lutz Pfannenstiel soll an Spielmanipulationen beteiligt gewesen sein.

Dem Erstliga-Torwart hatten sogar fünf Jahre Knast geblüht. Er hält sich jedoch für unschuldig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KFCSW
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Gefängnis, Deutscher, Torwart
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialstunden wegen Polizisten-Bepöbelung für Schalke-Profi Donis Avdijaj
Boris Becker zum deutschen Tennis-Chef vom Verband ernannt
Fußball: Rapid-Wien-Ultra muss wegen Hitlergruß für 18 Monate ins Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zur Bundestagswahl treten 42 Parteien an: So viel wie seit Jahrzehnten nicht
Europa bleibt weiter im Visier des IS
Zirkulierendes Tumor-Erbgut ermöglicht Krebsfrüherkennung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?