06.01.01 18:29 Uhr
 112
 

Deutscher Torwart muss ins Gefängnis

In Singapur ist ein deutscher Fußball-Torwart zu fünf Monaten Haft verurteilt worden. Lutz Pfannenstiel soll an Spielmanipulationen beteiligt gewesen sein.

Dem Erstliga-Torwart hatten sogar fünf Jahre Knast geblüht. Er hält sich jedoch für unschuldig.


WebReporter: KFCSW
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Gefängnis, Deutscher, Torwart
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?