06.01.01 17:45 Uhr
 22
 

Große Ehre für Ferrari Teamchef

Nach einer überragenden Saison für die Scuderia Ferrari, in der Michael Schumacher seit 1979 das erste Mal den Fahrertitel für das Team gewann, steht diesmal ein anderer Mann im Vordergrund.

Jean Todt, der Ferrari Rennleiter, war nicht weniger an der überragenden Saison beteiligt, deshalb kommt ihm jetzt eine große Ehre zu teil. In seinem Heimatort Pierrefort wird die Straße, in der er Aufwuchs, nach ihm benannt.


ANZEIGE  
WebReporter: boomer1981
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barbaren!: Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?