06.01.01 17:39 Uhr
 10
 

London hat neue Musical-Attraktion

Seit heute gibt es eine neue Musical-Attraktion in London: "Napoleon".

Man erhofft sich davon einen aehnlichen Erfolg wie das Musical "Les Miserables" bisher hatte, denn alleine die Produkion kostete bisher 15 Millionen Mark.

Im Vorfeld bekam die Inszenierung allerdings weniger gute Kritiken. Man berichtete von "langweiliger Musik" und "schwachen Texten".


WebReporter: Larf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Musical, Attraktion
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WDR streicht Doku über Thomas Middelhoff: Manager durfte in Drehbuch mitsprechen
Erotikmodel Micaela Schäfer behauptet, Steven Seagal habe sie sexuell belästigt
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab
Auch nach Neuwahlen will FDP kein Jamaika-Bündnis
Hamburg: Oma verurteilt, die Enkelin in S-Bahn gewaltsam unter Rollator presste


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?