06.01.01 15:01 Uhr
 5
 

Neues Mittel gegen Leberzirrhose!

Mit dem neuen Medikament Vapreotide soll in Zukunft eine wirkungsvollere Behandlung von Leberzirrhose möglich sein.
Da Mittel ist in den USA und auch in der EU bereits zugelassen, ist aber noch nicht erhältlich.

Das Mittel soll Leberblutungen verringern und dadurch die Todesrate unter den Zirrhose-Patienten senken.
Alleine in Frankreich können 10.000 Zirrhose-Patienten jährlich nicht gerettet werden und sterben.

Unter Leberzirrhose versteht man eine Zerstörung der Leberzellen, welche häufig tödlich endet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mittel, Leber
Quelle: www.medizin-forum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs
Studie: Tägliche Smartphone-Nutzung macht Kinder dick



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?