06.01.01 14:56 Uhr
 14
 

70% mehr Brustkrebs unter Frauen mit Nachtarbeit!

Dänische Forscher haben nun herausgefunden, dass Frauen, die 7 Jahre lang in der Nacht arbeiten ein um 70% höheres Brustkrebs-Risiko haben.

Während der Untersuchung wurden 7035 zwischen 41 und 65 Jahren untersucht.
Bereits nach 6 Monaten Nachtarbeit stieg das Krebsrisiko an.

Die Erkrankung hat, so die Forscher nicht mit der Arbeitsumgebung zu tun, sondern wahrscheinlich mit dem Hormon Melatonin, dass bei künstlichem Licht weniger gebildet wird.
Melatonin wird eine krebshemmende Funktion zugeschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Frau, Nacht, Brust, Brustkrebs
Quelle: www.medizin-forum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampfthemen: Martin Schulz (SPD) ist für die Homoehe
Dürre am Horn von Afrika: Millionen Menschen von Hunger bedroht
Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?