06.01.01 12:59 Uhr
 16
 

Jeder Zehnte geht einer Schwarzarbeit nach!

Zumindest in Österreich ist dies der Fall. Die hohen Steuersätze sind der Grund dafür. Man geht von einer Steigerung um nochmals sieben Prozent in diesem Jahr aus!

Ein weltweit bekannter Experte in Sachen "Schattenwirtschaft", der Linzer Professor Friedrich Schneider, bezieht die Daten aus einer Studie, die schon seit 1990 dieses Thema verfolgt.

Die meisten Schwarzarbeiter findet man im Bereich Bau und Handwerk. Danach folgen: Tourismus, Kfz, Maschinen, Nachhilfe, Friseur, Babysitten. Schlußlicht bildet die Unterhaltungsbranche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schwarz, Schwarzarbeit
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jesus war ein halb Asiate halb Afrikaner
Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?