06.01.01 12:51 Uhr
 219
 

Jetzt kommt High-Tech auf deutsche Autobahnen!

Die Bundesregierung will die deutschen Autobahnen sicherer machen. Der erste Schritt dazu wird vermutlich in Kürze folgen. Man hat vor 3.200km Autobahn mit Equipment zur Verkehrssteuerung zu versorgen.

Diese Maßnahme soll zur Senkung der Unfälle und zur Erhöhung der Sicherheit beitragen.
Es werden voraussichtlich auch Staus verhindert werden können.
Verkehrsminister Bodewig erhofft sich einen Unfallrückgang von bis zu 50%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tokra17
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutsch, Autobahn
Quelle: www.autouniversum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump
ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "dm" verkauft Tierabwehrspray als Faschingsbedarf
Raumschiff Enterprise: neue Star-Trek-Serie lässt auf sich warten
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?