06.01.01 11:46 Uhr
 2.782
 

Chinesische Mediziner wissen es, ich weiß es - und Sie?

Die chinesische Medizin kennt die "Zungen-Diagnostik". Die Zunge zeigt den Zustand der inneren Organe an, und zwar genau so, wie sie auch im Körper angeordnet sind.

Farbe, Belag, Feuchtigkeit, Ausdehnung, Klebrigkeit und Haftfestigkeit spielen bei der Beurteilung eine wichtige Rolle.

Auf diese Art und Weise können über fünfzig verschiedene Zustände innerhalb des Körpers erkannt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Insulanerin
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Medizin
Quelle: www.lifeline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: "Women`s March" - Größte Kundgebung gegen Präsident Donald Trump
Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?