06.01.01 11:10 Uhr
 25
 

Volvo will Absatz erweitern

Volvo plant, eigene Teile der LKW -Produktion zu verkaufen, um den momentanen Marktführer im LKW Gewerbe, die Firma Mack zu übernehmen.

Volvo hat im Jahr 1999 2.100 LkW`s gebaut, was einem Marktanteil von 31 % entsprach. Mack hatte aber einen Anteil von etwa 55 %. Aus diesem Grund sieht der Gesetzgeber dieser Fusion skeptisch entgegen.

Eine solche Ballung von Verkaufspotential könnte eine Monopolstellung zur Folge haben. Daher muß Volvo diesen "Ausverkauf" starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Goliath
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Absatz, Volvo
Quelle: www.autonews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Problem mit Rettungsweg in Sankt Augustin
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?