06.01.01 10:44 Uhr
 754
 

Wollen uns die Banken abzocken - Münzwechsel in Euro gebührenpflichtig?

Wie jetzt bekannt wurde, wollen sich die Banken an den Kunden die ihr Münzgeld in Euro wechseln lassen wollen, eine goldene Nase verdienen.

Da der Spielraum der üblichen Menge zum kostenfreien Umtausch die Banken selbst bestimmen können, werden die Bundesbürger wohl oder übel ihr Münzgeld nicht umsonst tauschen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Euro
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!