06.01.01 10:21 Uhr
 27
 

Nach Fiber 1 jetzt auch bei Cashfiesta.com der Anfang vom Ende?

Nachdem gestern Fiber 1 abgeschaltet wurde, hier nun die nächste Hiobsbotschaft für alle Pay for View Fans...
Cashfiesta (amerikanischer Anbieter) schaltet vorerst keine Werbung für internationale Mitglieder.

Wie im Newsflash (im passwortgeschützten Mitgliederbereich von CashFiesta) nachzulesen ist, haben daraufhin etliche Cheater kurzerhand ihren Wohnort "geändert"...


WebReporter: Trampelpfad
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Anfang
Quelle: www.cashfiesta.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: Flüchtling vergewaltigte Frau und flüchtete nun vor dem Prozess
Erneuter Ausbruch aus der JVA Plötzensee
Kasachstan: 52 Tote bei Brand in einem Bus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?