06.01.01 10:21 Uhr
 27
 

Nach Fiber 1 jetzt auch bei Cashfiesta.com der Anfang vom Ende?

Nachdem gestern Fiber 1 abgeschaltet wurde, hier nun die nächste Hiobsbotschaft für alle Pay for View Fans...
Cashfiesta (amerikanischer Anbieter) schaltet vorerst keine Werbung für internationale Mitglieder.

Wie im Newsflash (im passwortgeschützten Mitgliederbereich von CashFiesta) nachzulesen ist, haben daraufhin etliche Cheater kurzerhand ihren Wohnort "geändert"...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trampelpfad
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Anfang
Quelle: www.cashfiesta.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues Trojaner-Gesetz: Staat überwacht Messenger-Dienste
Staatstrojaner zur Überwachung bald erlaubt
Im Kampf gegen Klickfallen im Internet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?