06.01.01 10:21 Uhr
 27
 

Nach Fiber 1 jetzt auch bei Cashfiesta.com der Anfang vom Ende?

Nachdem gestern Fiber 1 abgeschaltet wurde, hier nun die nächste Hiobsbotschaft für alle Pay for View Fans...
Cashfiesta (amerikanischer Anbieter) schaltet vorerst keine Werbung für internationale Mitglieder.

Wie im Newsflash (im passwortgeschützten Mitgliederbereich von CashFiesta) nachzulesen ist, haben daraufhin etliche Cheater kurzerhand ihren Wohnort "geändert"...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trampelpfad
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Anfang
Quelle: www.cashfiesta.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?