06.01.01 10:21 Uhr
 27
 

Nach Fiber 1 jetzt auch bei Cashfiesta.com der Anfang vom Ende?

Nachdem gestern Fiber 1 abgeschaltet wurde, hier nun die nächste Hiobsbotschaft für alle Pay for View Fans...
Cashfiesta (amerikanischer Anbieter) schaltet vorerst keine Werbung für internationale Mitglieder.

Wie im Newsflash (im passwortgeschützten Mitgliederbereich von CashFiesta) nachzulesen ist, haben daraufhin etliche Cheater kurzerhand ihren Wohnort "geändert"...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trampelpfad
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Anfang
Quelle: www.cashfiesta.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Polizeikongress in Berlin: Islamistisch-terroristische Szene wächst
Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?