06.01.01 09:51 Uhr
 6
 

Wieder ein Mörder auf der Flucht!

Er hatte auf Silvester seinen ersten selbständigen Ausgang. Stephan Reinke, der Mörder, der zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, sollte sich am Neujahrsabend wieder zurück melden.

Jetzt ist er mit einem roten Jeep auf der Flucht und der Polizei fehlt jede Spur. Das Autokennzeichen des Jeeps ist: "B-AC 4139".


WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Mörder, Fluch
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage zu Halloween: Deutsche fürchten Verdrängung eigener Kultur
Bayern: Brutaler Vergewaltiger nach fast dreißig Jahren gefasst
"Riesenschweinerei": E-Bike von Grünen-Chef Cem Özdemir in Berlin gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?