06.01.01 07:40 Uhr
 29
 

Kinderschänder "Schmökel" schreibt Jammerbrief!

Schmökel schrieb einen 2-Seitigen Brief, ganz ohne Fehler an seinen Therapeuten. Er schreibt, dass er das erste mal auf dem Hof war, zwar noch mit Handschellen, aber er war raus aus seiner kleinen Einzelzelle.

Weiter schreibt er, dass es ihm schon langsam wieder besser ginge. Ausserdem habe er 10 Briefe von Frauen erhalten, die ihm schrieben, dass er durchhalten soll. Sie würden an ihm glauben.

Der komplette Brief ist auf der Quelle nach zu lesen.


WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kinderschänder
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei
Achtung: Dreiste Abschlepp-Abzocke
Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?