06.01.01 03:56 Uhr
 55
 

Urlauber aufgepasst - Bringen Sie in diesem Jahr keine Münzen mit !

Sie sollten Ihre Münzen (Kleingeld) in diesem Jahresurlaub lieber ausgeben und nicht mit nach Hause bringen. Denn sonst werden Sie Ihr blaues Wunder erleben.

Die Banken in Deutschland tauschen Ihnen zwar Ihre ausländischen Noten um, aber nicht das Kleingeld, und das könnten Sie dann nur noch zum Alt-Metall bringen - ist nichts mehr wert.

Wenn Sie und die vielen anderen Urlauber (rund 370 Millionen Europäer) nur für 10 Mark Münzen mit nach Hause nehmen macht das 3,7 Milliarden Mark. Die Banken reiben sich schon jetzt die Hände, machen doch Sie den Gewinn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Urlaub, Urlauber, Münze
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?