06.01.01 03:56 Uhr
 55
 

Urlauber aufgepasst - Bringen Sie in diesem Jahr keine Münzen mit !

Sie sollten Ihre Münzen (Kleingeld) in diesem Jahresurlaub lieber ausgeben und nicht mit nach Hause bringen. Denn sonst werden Sie Ihr blaues Wunder erleben.

Die Banken in Deutschland tauschen Ihnen zwar Ihre ausländischen Noten um, aber nicht das Kleingeld, und das könnten Sie dann nur noch zum Alt-Metall bringen - ist nichts mehr wert.

Wenn Sie und die vielen anderen Urlauber (rund 370 Millionen Europäer) nur für 10 Mark Münzen mit nach Hause nehmen macht das 3,7 Milliarden Mark. Die Banken reiben sich schon jetzt die Hände, machen doch Sie den Gewinn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Urlaub, Urlauber, Münze
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?