05.01.01 22:44 Uhr
 12
 

Texas klagt gegen Exxon - Größter Ölkonzern der Welt hat Öl geklaut !

Der US-Bundesstaat Texas verklagt den größten Ölkonzern der Welt, Exxon Mobil bzw. seine Rechtsvorgänger, wegen des Diebstahls von Öl und Erdgas auf mehrere Millionen Dollar.

Dem Konzern wird vorgeworfen heimlich 25 Jahre lang Öl und Edgas aus Vorkommen gefördert zu haben, die sich unter ca.20 Hektar Highway-Gelände, die im Staatseigentum stehen, befanden. Dafür hat Texas nie einen finanziellen Ausgleich erhalten.

Der Konzern bestreitet dies.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Welt, Öl, Texas, Ölkonzern, ExxonMobil
Quelle: straitstimes.com.sg

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?