05.01.01 20:55 Uhr
 1
 

Lehman senkt Aussichten für 3M

Die Aktien der Minnesota Mining and Manufacturing Co. verlieren heute rund 6% an Wert auf 112 Dollar nachdem die Analysten von Lehman Brothers ihre Aussichten für das Jahr 2001 nach unten revidierten. Anlass ist die sich abschwächende US-Wirtschaft.

Einige Analysten führen jedoch auch andere Gründe für den Kursrutsch an. Demnach könnte sich die Gewinnwarnung des Konkurrenten Avery Dennison Corp. vom gestrigen Tag auf den Kurs von 3M auswirken.

Lehman Analyst Zwyer kürzte die Gewinnaussichten für das Jahr 2001 von 5,20 auf 4,80 Dollar je Aktie. Andere Analysten erwarten derzeit durchschnittlich einen Gewinn von 5,24 Dollar je Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aussicht
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?