05.01.01 20:06 Uhr
 93
 

Mann vergewaltigt vier Jahre seine Stieftochter!

Vier lange Jahre verging sich ein 48 Jahre alte Serbe in Österreich an seiner Stieftochter.

Der Arbeitslose setzte das Mädchen mit Morddrohungen unter Druck damit sie nichts über die Taten ans Licht bringt.

In den Zeitraum von 1995 bis 1999 hatte der Mann das Mädchen sieben Mal vergewaltigt, in der Zeit davor musste das Mädchen unter sexuellen Belästigungen des Mannes leiden.

Vor Gericht bestritt der Mann die Tat und behauptete, es wäre eine Machenschaft zwischen seiner Frau und seiner Stieftochter gegen ihn.
Der Richter verurteilte den Mann zu einer Haftstrafe von zwei Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?