05.01.01 19:21 Uhr
 561
 

"Der letzte Diktator in Europa!"

Bachirou Salou, bis Saisonende an Hansa Rostock ausgeliehener Spieler der Frankfurter Eintracht hat seinem Ärger über den Frankfurter Trainer Felix Magath mal richtig Luft gemacht.

Von der Bild-Zeitung wurde er nach den Gründen seines Wechsels in der Winterpause zu Rostock befragt.
Salou, der seiner Aussage nach den Spaß am Fußballspielen verloren hatte ging mit Magath hart ins Gericht.

"Eigentlich kenne ich nur in Afrika Diktatoren, aber Felix Magath ist der letzte Diktator in Europa. Unter ihm hatte ich die schlimmste Fußball-Zeit meiner Karriere."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: germanicus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Europa, Diktator
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte
Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?