05.01.01 19:11 Uhr
 71
 

Studie: Nur wenige Mobilfunkfirmen werden überleben

Nach der Studie der Unternehmensberatung Forrester Research werden unter den überlebenden folgende Anbieter sein:, die britische Vodafone Group (mit D2),T-Mobil, Orange (France Telecom), und Cellnet (British Telecom).

Die hier könnten sich durchsetzen: die spanischen Telefonica, Royal KPN, die Muttergesellschaft von E-Plus,die japanischen NTT DoCoMo und Telecom Italia. Unter den Verlierern wird der Rest gerechnet. Dies wird in 15 Jahren eintreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chicken-5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Mobil, Mobilfunk
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?