05.01.01 17:39 Uhr
 32
 

Internetadresse von Pornoseite zierte Telefonbuch der Bahamas

Die Bahamas wollten dieses Jahr bei Design ihrer Telefonbücher etwas ganz besonderes machen. Das ist ihnen ohne Frage gelungen.

Unter dem Werbespruch "Neue Technologien der Bahamas" wurden mehrere Internet-Adressen aufgelistet, unter anderem auch die Adresse einer Porno-Seite.

Nachdem schon weit über 100.000 Telefonbücher bedruckt waren wurde der Fehler erst bemerkt und sofort wurde der Druck weiterer Bücher gestoppt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Porno, Telefon
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
Genf: Toilette von Bankfiliale wegen Schnipseln von 500-Euro-Scheinen verstopft
Ludwigshafen: Mann schlägt aus Wut über Kücheneinbau diese kurz und klein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?