05.01.01 17:34 Uhr
 17
 

Polizei findet zufällig 5,6kg Haschisch bei Kontrolle 2er Autofahrer

Am Abend des 03.01.2001 fiehlen den 2 Polizeibeamten zwei Autofahrer auf, die an einer Tankstelle gerade eine erhebliche Mänge an Alkohol gekauft hatten und diesen auch gleich konsumieren wollten, obwohl sie weiterfahren wollten.

Aus diesem Grund griffen die 2 Polizisten ein und kontrollierten die Männer, sowie das Auto und fanden 5,6kg Haschisch, das in einer Sporttasche versteckt war und 4.400 DM.

Einige Zeit später wurde auch das Haus des 38Jährigen Täters durchsucht und es wurden weitere 10 Gramm Haschisch sichergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: abcrhoechtl
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Kontrolle, Haschisch
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?