05.01.01 17:32 Uhr
 25
 

Ohne Geburtsurkunde keine Beerdigung

Vor diesem Problem steht seit Monaten ein 87-jähriger Mann aus Berlin. Der umsichtige Mann erkundigte sich beim Beerdigungsinstitut und bekam die Auskunft: ohne Geburtsurkunde gibt es keine Beerdigung.

Seine gesamten Papiere gingen im Krieg verloren und nun will ihm keine Behörde seine Geburt bescheinigen. Ausweise bekam er nach dem Krieg ohne Probleme ersetzt.


ANZEIGE  
WebReporter: omi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Geburt, Beerdigung
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?