05.01.01 17:32 Uhr
 25
 

Ohne Geburtsurkunde keine Beerdigung

Vor diesem Problem steht seit Monaten ein 87-jähriger Mann aus Berlin. Der umsichtige Mann erkundigte sich beim Beerdigungsinstitut und bekam die Auskunft: ohne Geburtsurkunde gibt es keine Beerdigung.

Seine gesamten Papiere gingen im Krieg verloren und nun will ihm keine Behörde seine Geburt bescheinigen. Ausweise bekam er nach dem Krieg ohne Probleme ersetzt.


ANZEIGE  
WebReporter: omi
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Geburt, Beerdigung
Quelle: www.BerlinOnline.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?