05.01.01 17:31 Uhr
 18
 

Junge Frau aus Amerika bei Unfall schwer verletzt.

Heute vormittag passierte ein schwerer Auffahrunfall auf einer Schnellstrasse unweit von Mainz.
Wegen einer Autopanne hielt ein Wagen auf der rechten Seitenspur an.


Die Beifahrerin stieg aus um das Warndreieck aufzustellen. Zwei hintereinander ankommende Autos krachten in den parkenden Wagen. Schwere Verletzungen erlitt dabei eine Frau aus den USA.

Ein Rettungswagen brachte sie in das nächste Krankenhaus. Die Fahrbahn konnte erst nach 2 Stunden wieder für den Verkehr frei gegeben werden.


ANZEIGE  
WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Frau, Unfall, Junge, Amerika
Quelle: www.rheinpfalz.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?