05.01.01 17:13 Uhr
 67
 

Das gab es noch nie - Türken beim Rosenmontagszug dabei

Zum erstenmal in der Geschichte des Rosenmontagszugs wird dieses Jahr eine türkische Folkloregruppe dabei sein. Initiator der Sache ist Hayati Önel der seit 20 Jahren in Köln lebt.

Die ganze Sache soll als Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit gesehen werden und auch die zweite und dritte Generation von Türken, die in Deutschland leben, ansprechen.


WebReporter: omi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Türke
Quelle: express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samantha Fox beschuldigt verstorbenen David Cassady des sexuellen Übergriffs
17-jähriger Bollywood-Star in Flugzeug von Passagier hinter ihr sexuell bedrängt
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?