05.01.01 16:41 Uhr
 25
 

Novum: Türke wechselt nach Griechenland

Für ein Novum sorgt jetzt der türkische Nationalspieler Okan Kaynak. Er wechselt nach Griechenland - zum AO Xanthi. Er ist damit der erste Türke der in Griechenland Profi-Fußball spielt.

Kaynak selbst, bisher bei Kocaelispor unter Vertrag, begründet den Wechsel zum Tabellen-Siebten der griechischen Liga damit, dass er die gespannten Beziehungen zwischen den beiden Ländern, entspannen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Jinxo
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Griechenland, Türke, Grieche
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?