05.01.01 16:29 Uhr
 19
 

Rams zwar sauer - trotzdem wollen sie Profit daraus schlagen!

Dick Vermeil, der rückkehrende Frührentner hilft den Rams nun doch noch.

Sie wollen für die Freigabe einen First-Round-Draft-Pick, das wohl wertvollste in der NFL.

Damit hätten sie das Recht, gleich zwei der besten College-Abgänger in der ersten Runde zu ihrem Team zu ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mariusbaa
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Profi, Profit
Quelle: sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?