05.01.01 16:26 Uhr
 6
 

Feuer in der Nacht im Tapetendepot - war es Brandstiftung?

In einem Parkdeck nicht unweit von einem Spielsalon wurde ein Tapetendepot errichtet. Spät in der Nacht brach dort ein Feuer aus. Mit mehreren Löschzügen kam die Feuerwehr und hatte den Brand nach einer Stunde unter Kontrolle.

Niemand kann sich erklären, wie es zu dem Brand kam. Bei der Kripo vermutet man Brandstiftung. Immerhin ist hier ein Schaden 150,00 DM entstanden. Das Lager war nur provisorisch in dem Parkhaus errichtet worden.


WebReporter: AnneK'town
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Brand, Feuer, Nacht, Brandstiftung, Tapete
Quelle: www.stimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Putin besucht überraschend Syrien und ordnet Teilabzug an
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?