05.01.01 16:16 Uhr
 27
 

Neonazi CD in Tschechien nicht verboten

Die Vietnamesen handeln an der deutschen Grenze in Tschechien nicht nur mit Imitationen von Markenwaren.
Auch CD sind beliebte Kaufobjekte.
Die selbstgebrannten Exemplare enthalten auch Musik aus der Neonazi-Szene

In Tschechien kein Problem, denn der Handel ist nicht untersagt. Erst bei Einfuhr nach Deutschland kann ein Strafverfahren eingeleitet werden


WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: CD, Neonazi, Tschechien
Quelle: www.sz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?